Als Text gespeicherte Zahlen umwandeln

Hattest Du das schon einmal? Eine Zahl ist in Excel als Text formatiert und deshalb kannst Du damit nicht weiterrechnen. Excel markiert Dir solche als Text formatierte Zahlen mit einem Hinweis (grünes Dreieck am linken oberen Zellenrand):

AlsTextGespeicherteZahl

Du könntest via diesen Hinweis auf "in eine Zahl umwandeln" klicken. Bei grösseren Tabellen rate ich Dir davon allerdings ab - dieser Befehl beansprucht nämlich enorme Rechenleistung. Schneller geht dieses Vorgehen, wenn Du wie folgt vorgehst:

Schreibe die Zahl "1" in eine Hilfszelle und kopiere diese Zelle ("CTRL + C", respektive Rechtsklick → "Kopieren"). Selektiere daraufhin Deine gesamten als Text formatierten Zahlen und gehe via Rechtsklick auf "Inhalte einfügen...". Dort selektierst Du dann "Werte" und weiter unten "Multiplizieren" und klickst auf "OK":

TextInZahlUmwandeln

Nun hast Du sämtliche als Text formatierten Zahlen mit 1 multipliziert. Dieser Vorgang hat im Nu allesamt in Zahlen umgewandelt, die Werte an sich bleiben durch die Multiplikation mit 1 logischerweise bestehen - jetzt funktioniert auch beispielsweise eine SUMME-Formel wieder einwandfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.