VBA - Meldungen (Display Alerts) automatisch umgehen

Makros können alle denkbaren Befehle ausführen – und sogar noch mehr. Auch wenn Du beispielsweise in Excel ein Tabellenblatt löschen möchtest, wirst Du gefragt, ob Du dies tatsächlich tun willst:

DisplayAlert

Um diese Meldungen (sogenannte Display Alerts) zu umgehen/zu überspringen, helfen zwei Codezeilen:

Application.DisplayAlerts=False

Application.DisplayAlerts=True

Am besten fügst Du diese beiden Zeilen exakt vor und nach dem entsprechenden Befehl ein:

Application.DisplayAlerts = False

Sheets("Tabelle1").Delete

Application.DisplayAlerts = True

Dadurch schränkst Du auch ein, dass sonstige mächtige Befehle ohne Dein Wissen und Deiner ausdrücklichen Bestätigung ausgeführt werden.