Makro im Hintergrund abspielen (Application.ScreenUpdating)

Sobald ein Makro andere Tabellen öffnen und viele Befehle ausführen soll, eignet es sich, dieses im Hintergrund abzuspielen. Dadurch sieht der Benutzer nur das fertige Resultat, nicht jedoch die Einzelschritte im Schnelldurchlauf, was vorwiegend wie ein "Flackern" des Bildschirms aussieht. Um diese Hintergrundverarbeitung zu aktivieren, benötigt man lediglich zwei Codezeilen: Zu Beginn schaltet man die Sichtbarkeit aus [False], am Ende des Makros oder eines beliebigen Code-Abschnitts aktiviert man sie wieder [True]:

Sub MeinMakro()

Application.ScreenUpdating = False

...

...

Application.ScreenUpdating = True

End Sub

Dadurch, dass das Makro im Hintergrund verarbeitet wird und man die einzelnen Verarbeitungsschritte nicht sieht, ist das Programm grundsätzlich auch schneller fertig ausgeführt.