Mehrere Tabellenblätter auf einmal ein- und ausblenden

In Excel können Tabellenblätter ein- und ausgeblendet werden. Dies bezweckt, dass dem Benutzer der Datei nur die relevanten Inhalte angezeigt werden. Unten aufgeführt ist ein Beispiel eines Berichtes mit drei verschiedenen Tabellenblättern: Dem "Bericht" selbst sowie die diesem zugrundeliegenden "Daten/Data" und ein Steuerungs-Blatt mit dem Namen "Parameter".

TabellenblaetterAlle

Die Empfänger dieses Berichtes interessieren lediglich die aufbereiteten Informationen. Die unübersichtlichen Quelldaten oder allfällige Steuerelemente im Hintergrund müssen nur in Einzelfällen oder bei Rückfragen aufgezeigt und offengelegt werden. Deshalb sollte der- oder diejenige, die den Bericht pflegt, diese Blätter vor dem Versand ausblenden. Dieser Schritt kann mittels Rechtsklick auf ein beliebiges Tabellenblatt → "Ausblenden" vollzogen werden:

TabellenblattAusblenden

Um mehrere "Sheets" auszublenden, sind die gewünschten Tabellenblätter im Vornherein zu selektieren (mittels CTRL + anklicken - oder im Falle von einer Vielzahl: Das erste Blatt anklicken, Shift drücken und das letzte Blatt ebenfalls anklicken; damit werden alle dazwischenliegenden Sheets ebenfalls markiert). Daraufhin erfolgt ebenfalls ein Rechtsklick auf ein beliebiges Tabellenblatt → "Ausblenden".

Um ein Tabellenblatt wieder einzublenden, geht man via Rechtsklick auf ein Blatt → "Einblenden". Es erscheint dann eine Liste mit sämtlichen ausgeblendeten Tabellenblätter:

TabellenblattEinblenden

Es ist das jeweilige Blatt auszuwählen und mit "OK" wird es alsbald eingeblendet. In der obigen Liste können jedoch nicht mehrere Blätter gleichzeitig selektiert und angezeigt werden. Das kann bei grossen Dateien zeitaufwändig und nervig sein. Um jedoch direkt alle ausgeblendeten Sheets anzuzeigen, ist ein Makro notwendig: Gehe via ALT+F11 oder mittels Rechtsklick auf ein Tabellenblatt → "Code anzeigen" in die VBA-Umgebung und füge ein neues Modul ein (Rechtsklick auf der linken Seite bei den Projekten → "Einfügen" →  "Modul". Füge dort dann den nachfolgenden Code ein:

Sub Einblenden()

Dim Tabellenblatt As Object

For Each Tabellenblatt In Worksheets
Tabellenblatt.Visible = True
Next Tabellenblatt

End Sub

Sobald dieses Makro ausgeführt wird, werden alle ausgeblendeten Tabellenblätter direkt wieder eingeblendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.