Mehrere Objekte selektieren

Als erstes möchte ich allen Leserinnen und Lesern ein frohes, glückliches und erfolgreiches 2016 wünschen - ich hoffe, Du bist gut in das neue Jahr gestartet!

In diesem Kurzbeitrag möchte ich Dir zeigen, wie Du schnell mehrere Objekte (Grafiken, Textfelder, Diagramme, ...) markieren kannst. Vielen ist vielleicht die Methode sämtliche Objekte mittels CTRL und Mausklick zu selektieren bekannt. In Excel gibt es jedoch eine Auswahlmöglichkeit, womit dies deutlich vereinfachter geht: In der Menüleiste unter dem Punkt "Start" → "Suchen und Auswählen" kannst Du "Objekte markieren" aktivieren. Dein Cursor hat sich nun in den herkömmlichen "Mauspfeil" verwandelt, mit dem Du ganze Bereiche und somit die darinliegenden Objekte allesamt markieren kannst! Um zum alten Cursor zurückzugelangen, um Zellen etc. zu markieren oder zu bearbeiten, kannst Du entweder "Esc" auf der Tastatur drücken oder erneut via "Start" → "Suchen und Auswählen" die Option "Objekte markieren" deaktivieren.

Objekte markieren

2 Gedanken zu “Mehrere Objekte selektieren

    • Ich schließe mich an, auch herzlichen Dank. Es ist immer wieder erstaunlich wo die Entwickler altbekannte und bewährte Funktionen wieder verstecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.