Kalender 2017

Bald ist wieder ein Jahr um - und Vorbereitungs- und Planungsaufgaben für die kommenden 12 Monate starten von Neuem. Ich biete Euch hier einen simplen Kalender für das Jahr 2017 an, welchen Ihr gerne für Eure Bedürfnisse gebrauchen und anpassen könnt:

kalender_2017

Kalender_2017.xlsx

Für detailliertere - und eventuell auch längerfristigere - Planungen findest Du nachfolgend zudem einen "Jumbographen" für die Jahre 2017 bis 2021. Dieser lässt eine detailtreue Planung und das Arbeiten mit Legenden zu. Die einzelnen Jahre können oberhalb der Spaltenbeschriftung ein-/ausgeblendet werden.

jumbograph_2017-2021

Jumbograph_2017-2021.xlsx

Viel Spass damit und eine erfolgreiche Vorbereitung für das neue Kalenderjahr!

7 Gedanken zu “Kalender 2017

    • Hi Eliane
      Ich habe diese Version leider nicht weitergeführt. In der Datei im Beitrag könnten grundsätzlich alte Jahre (bis 2019) entfernt und weitere Jahre auf der rechten Seite angehängt werden.
      Wenn Du auf "Start" --> "Bedingte Formatierung" --> "Regeln verwalten" gehst, dann kannst Du da bei jeder Regel den Bereich in der Spalte "Wird angewendet auf" ebenfalls um weitere Spalten erweitern, dann stimmt das Ganze mit der Farbe (Samstag/Sonntag sowie Monate alternierend grün/blau) ebenfalls direkt für die weiteren Jahre.
      Liebe Grüsse
      Roman

  1. hi roman
    ich wäre sehr interessiert an weiteren Jahren dieses online Kalenders, bin aber nicht so Excel gewandt. Könntest du mir etwas detaillierter erklären wie die den bestehenden Kalender erweitern kann. Das wäre super nett.
    lg paul

    • Hallo Paul

      Morgen wird hier ein Beitrag "Kalender 2022" veröffentlicht; ich werde das künftig jährlich anbieten. Dadurch musst Du womöglich den Kalender gar nicht mehr selbst anpassen oder erweitern (oder was hättest Du denn erweitern wollen?).

      Liebe Grüsse
      Roman

        • Hallo Alain

          Den Jumbographen 2022 haben wir nicht erneuert, ich kann Dir hier aber einige Formel angeben, wie Du die Datei beliebig ausbauen kannst. Es sind bereits bedingte Formatierungen hinterlegt, die Dir helfen, sodass nur die Formeln oder Werte in den Zellen angepasst werden müssen.

          Du kannst die Gruppierungen oberhalb aufklappen oder gar neu setzen, zudem gibt es ausgeblendete Hilfszeilen (Zeilen 4 bis 6).

          Dies wäre die Vorgehensweise, wie Du in etwa die Datei aktualisieren kannst:
          - Gib in der Zelle "B4" das gewünschte Startdatum ein (z.B. 01.01.2022)
          - Setze dann in der Zeile 1 das Jahr mit der Formel "=JAHR(B4)"
          - Zur Ermittlung des jeweiligen Monats verwende "=TEXT(B4;"MMMM")"
          - Trage zur Ermittlung der Kalenderwoche die nachfolgende Formel ein: "="KW"&ISOKALENDERWOCHE(B4)"
          - Setze die gleiche Monatsformel (=TEXT(B4;"MMMM") zur Ermittlung der Monatsfarbe in Zeile 5.
          - Mit "=TEXT(B4;"TTTT")" wird der Wochentag ermittelt, was ebenfalls einen Einfluss auf die Zellfarbe hat (Zeile 6).
          - Die letzte Formel in der Zeile 7 wäre "=TAG(B4)".

          Kopiere die entsprechenden Zellen und füge die Formeln weiter rechts ein (nicht einfach CTRL+C, CTRL+V sondern gehe via Rechtsklick auf "Inhalte einfügen" --> "Formeln einfügen", damit nicht auch Formatierungen kopiert/erneut eingefügt werden.)

          Liebe Grüsse & einen guten Start ins neue Jahr
          Roman

          • Das ist großartig! Vielen Dank für deine klaren Erklärungen.
            Ein gutes neues Jahr für dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.